Allgemeine Geschäftsbedingungen für Gastronomix.de


1. Vertragsverhältnis

Gastronomix stellt eine Internetplattform zur Verfügung, auf der die Nutzer der Komforteinträge Informationen zu ihren Gastronomiebetrieben (Kneipe, Bar, Disko, Club, Cafè, Bistro) angeben können. Diese Informationen können in Textform sowie mit Lichtbildern eingegeben werden. Für die eingetragenen Inhalte tragen die Nutzer selbst die Verantwortung. Gastronomix übernimmt keinerlei Haftung für die Inhalte der Eintragungen.

Die Nutzer geben mit ihrer Anmeldung gegenüber Gastronomix ein Angebot auf Abschluss eines Vertrages ab, durch die Aufnahme auf der Plattform von www.gastronomix.de wird dieses Angebot seitens Gastronomix angenommen. Hierbei behält sich Gastronomix vor, Anmeldungen ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

Gegenüber Gastronomix besteht kein Anspruch auf Eintrag auf der Internetplattform.


2. Kommentare der Besucher

Die Kommentare der Besucher werden von Gastronomix nicht überprüft und geben ausschließlich die Meinung der jeweiligen Besucher wieder. Die Besucher müssen sachliche Kommentare abgeben, Beleidigungen und wahrheitswidrige Behauptungen sind untersagt.

Für die seitens der Besucher abgegebenen Bewertungen und Kommentare haftet Gastronomix nicht, Ansprüche gegenüber Gastronomix für die seitens der Besucher abgegebenen Bewertungen und Kommentare bestehen nicht.

Gastronomix behält sich jedoch das Recht vor, unsachliche, beleidigende und wahrheitswidrige Kommentare und Bewertungen zu löschen.


3. Vertragslaufzeit

Die Vertragslaufzeit für die Komforteintragungen beträgt ein Jahr, die Bezahlung der Komforteinträge hat im voraus zu erfolgen. Gastronomix behält sich das Recht vor, bei ausbleibender Bezahlung den Eintrag sofort zu sperren. Der Vertrag verlängert sich jeweils um ein weiteres Jahr, wenn er nicht entweder seitens Gastronomix oder seitens des Nutzers spätestens einen Monat vor dem Ende des jeweiligen Jahres gekündigt wird. Die Kündigung hat in Schriftform (Telefax, Brief) oder per E-Mail zu erfolgen.


4. Verwendung von Passwörtern

Die Nutzer sind für die Verwendung von sicheren Passwörtern selbst verantwortlich. Gastronomix übernimmt keinerlei Haftung für einen Missbrauch von Passwörtern.


5. Datenschutz

Gastronomix verarbeitet personenbezogene Daten zur Auftragsabwicklung. Die Daten werden vertraulich behandelt, eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Personenbezogene Daten können jedoch zu Werbezwecken verwandt werden. Die Nutzer können durch kurze Mitteilung an Gastronomix (Kontaktdaten siehe Impressum) der Verwendung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen.


6. Technische Störungen

Gastronomix kann keine 100 %-ige Verfügbarkeit der Internetplattform www.gastronomix.de zusichern. Insbesondere haftet Gastronomix nicht für Störungen beim Provider, wodurch die Erreichbarkeit der Homepage eingeschränkt sein kann.


7. Haftungsausschluss

Haftungsansprüche gegen Gastronomix, die sich auf Schäden materieller oder ideeler Art beziehen, welche durch die Nutzung der Internetplattform www.gastronomix.de entstehen, sind grundsätzlich ausgeschlossen, es sei denn, Gastronomix kann Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit nachgewiesen werden. Insbesondere haftet Gastronomix nicht für die Verletzung von Namens-, Urheber- und Markenrechten, die durch Nutzer oder Besucher der Internetplattform hervorgerufen werden.

Gastronomix haftet darüber hinaus weder für direkte noch für indirekte Schäden, einschließlich entgangenen Gewinns, die durch die Nutzung der auf der Homepage www.gastronomix.de zu findenden Inhalte entstehen.

Hinsichtlich der Inhalte übernimmt Gastronomix keine Gewährleistung für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen und/oder Daten, sei es ausdrücklich oder stillschweigend. Gastronomix behält sich ausdrücklich das Recht vor, jederzeit Informationen oder Daten des Internetangebotes oder das gesamte Angebot ohne vorherige Ankündigung zu verändern, zu ergänzen oder teilweise einzustellen.


8. Links

Gastronomix macht sich die Inhalte von verlinkten Webseiten nicht zu eigen und erklärt, dass keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten besteht. Gastronomix ist nicht verantwortlich für den Inhalt, die Verfügbarkeit, die Richtigkeit und die Genauigkeit der verlinkten Seiten, deren Angebote, Links oder Werbeanzeigen. Gastronomix haftet daher nicht für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die durch Nutzung der auf den verlinkten Seiten angebotenen Informationen entstehen.


9. Gerichtsstand

Gerichtsstand für Ansprüche gegenüber Gastronomix ist Schwelm.


10. Teilnichtigkeit

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB nichtig, unwirksam oder anfechtbar sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen unberührt und sind so auszulegen bzw. zu ergänzen, dass der beabsichtigte Zweck in rechtlich zulässiger Weise möglichst genau erreicht wird. Das gilt auch für eventuell ergänzungsbedürftige Lücken.


Schwelm, im Mai 2006

Gastronomix